Graphittiegel und Formen für Metalurgie

Material: Graphit
(Isostatisch, extrudiert, vibrations verdichtet)
Charakteristik: feinkornig

Graphittiegel und Formen haben breite Anwendung in der
Industrie dank ihrer spezifischen Eigenschaften. Die Metallurgie
steht hierbei an erster Stelle. Auswahl von entsprechenden
Materialen für die Applikation beeinflüssen mehrere Faktoren,
wie zum Beispiel – Temperaturbereich im Ofen, Anwendung im
Vakuum oder in der Schutzgasatmosphäre. Einzigartige
Eigenschaften wie hohe Dichte, niedrigere Porosität sind ideal
für Herstellung von Edel-  und Buntmetallen. Bekannteste Applika-
tion ist auch der Labortiegel zur Bestimmung des Gasgehalten
in Metallen oder in anderen Materialen und Stoffen.

Hervorragende Eigenschaften
von Graphitprodukten

• ausgezeichnete Beständigkeit
   gegen chemische Korrosion
• hohe mechanische Dichte
• relativ gute Beständigkeit gegen Verschleiß
• sehr niedrigere chemische Reaktivität
• extreme Beständigkeit gegen Wärmeschocks
• keine Materialadhäsion

Spezialgraphitprodukte
• Schmelztiegel für Buntmetalle
• Giessformen für Finalprodukte
• Laboratortiegel für Bestimmung
   des Gasanteiles in Metallen
•  Schiffchen für Kristal